Bio CBD Öl | Bio Schweiz CBD | Demeter Qualität ❤️

ACHTUNG beim CBD Kauf. Siehe VIDEO auf der Startseite!


Unsere Kunden lieben uns, siehe Video Berichte: hier


CBD VIDEO, Qualität einfach erklärt: hier


CBD Blüten in bester Qualität: hier



Demeter CBD Öl








Was sagen unsere Kunden: hier




Steigerung Ihrer Lebensqualität ist unser Ziel



Mehr hier: Der CBD Entourage Effekt





Durch einreiben der Cannabidiol CBD Tinktur und

der Einnahme von BIO CBD Öl von Vapor Spirit,

berichten unsere Kunden von schnellen Erfolgen.

Mehr hier



Wieso Vapor Spirit? mehr hier.


Weitere tolle Infos finden Sie auf unserer Seite.


Ihr Vapor Spirit Team




Mehr auf www.vaporspirit.ch

BIOCBD Öl in höchster BIO SUISSE - DEMETER Qualität.




















Geht es um die Inhaltsstoffe unserer HANFÖL-Öle machen wir








Bio cbd öl schweiz


bio cbd öl



bio schweiz kaufen, bio cbd öl schweiz,

bio cbd öl schweiz kaufen, cbd öl bio kaufen,

cbd öl bio schweiz kaufen cbd öl kaufen, cbd öle, terpene flavonoide, wirkung von cbd,

cbd shop, entourage effekt, cannabis pflanzen,

full spectrum cbd, full spectrum, bio suisse, cbd tropfen,

cbd produkte, schweizer anbau, bio suisse cbd, cbd blüten,

schweizer bio, cbd öl, bio cbd, bio qualität, cannabidiol cbd



Das Betreten eines Klosters führte mich zur Liebe meines Lebens, einer anderen

Nonne - meiner Seelenverwandten ' Die Beziehung zwischen Monica und Peg war

"streng tabu und vehement verurteilt", aber das hinderte sie nicht daran, ein

gemeinsames Leben aufzubauen


Monica Hingston


So 14 Jun 2020 18.30 BST Zuletzt geändert am Mo 15 Jun 2020 08.39 BST Anteile

479 Monicas letzte Gelübdezeremonie im Jahr 1964. Monicas letzte

Gelübdezeremonie im Jahr 1964. Foto: Monica Hingston Vor sechzig Jahren traf

ich als idealistischer 21-Jähriger, der Gutes tun wollte, die ungewöhnliche

Entscheidung, das Kloster zu betreten. Zwanzig Jahre später, auf der anderen

Seite der Welt, würde diese Entscheidung eine wichtige Rolle dabei spielen, die

Liebe meines Lebens zu treffen, eine andere Nonne - meine Seelenverwandte.


Ich stammte aus einer typischen katholischen Familie dieser Zeit. Wir

akzeptierten ohne Frage alle kirchlichen Lehren, eine langsame Indoktrination.

Ich machte mich glücklich auf den Weg, wurde eine „Braut Christi“ (ein

eigenartiges, unerklärliches Ritual) und zog den Schleier und die Gewohnheit

an, um anzuzeigen, dass ich von den Verlockungen der Welt getrennt war.


Monica an dem Tag, als sie eine Braut Christi wurde (1962).

FacebookTwitterPinterest Monica an dem Tag, als sie eine Braut Christi wurde (

1962). Foto: Monica Hingston Ich liebte es zu unterrichten, aber nach einigen

Jahren wurde ich von meinem Weg enttäuscht und bat um Beurlaubung vom

religiösen Leben. Ich bin nach Südamerika gereist. Es war der erste Schritt, um

Peg zu treffen. Ich kann immer noch nicht erklären, warum ich mich entschieden

habe, ins Kloster zurückzukehren, aber diese Wahl an der Weggabelung führte

mich auf den Weg zu ihr.


Werbung


Zurück in Australien erhielt ich einen Abschluss in Sozialarbeit und arbeitete

in einem kommunalen Gesundheitszentrum, das den Bedürfnissen von

Hochhausbewohnern in Melbournes North Richmond diente. Sie waren überwiegend

neu angesiedelte Migranten und Flüchtlinge. Die Arbeit war herausfordernd, aber

lohnend und das Team der Gesundheitspersonal eine Inspiration.


Während dieser Jahre korrespondierte ich mit einer amerikanischen Nonne der

Barmherzigkeit, die in Nicaragua arbeitete, einem Land voller politischer

Unruhen und Gewalt. Sie lud mich ein, mich ihrer kleinen Gruppe anzuschließen,

die unter den Armen arbeitet.


Dann zogen wir zurück in mein Heimatland Australien. Hier entstand eine

unerwartete Herausforderung. 2003 erließ der Vatikan ein Edikt an alle

katholischen Bischöfe in allen Diözesen der Welt.




In diesem vielseitigen Dokument beschrieben die römischen Kardinäle

Homosexuelle als „ernsthaft verdorben“ und „böse“. Sie richteten ihre

Anweisungen insbesondere an die katholischen Politiker der Welt und erklärten

ihnen, sie seien "moralisch verpflichtet", sich gegen Gesetze zu stellen, die

uns gleiche Rechte gewähren würden, und wenn solche Gesetze bereits

existierten, sollten sie alles in ihrer Macht stehende tun, um sie aufzuheben .




Peg und Monica in Chile. Peg und Monica in Chile. Foto: Monica Hingston Werbung




Peg und ich hatten die Kirche längst verlassen, und die Aussagen des Vatikans

betrafen uns nicht, aber dieser blasige Angriff auf globaler Ebene tat es. Es

bedeutete, dass ihr Diktat darauf abzielte, unserer säkularen Gesellschaft

ihren Glauben aufzuzwingen und uns das grundlegende h zu entziehen







CBD Öl - CBD Blüten

100% Premium

Swiss Made Quality

OFFICE

Vapor Spirit

Rosengartenstr. 3

8037 Zürich

Öffnungszeiten:

 Montag            14:00 - 20:00 
 Dienstag          14:00 - 20:00 

 Mittwoch         14:00 - 20:00 

Donnerstag     14:00 - 20:00

 Freitag             14:00 - 20:00 
 Samstag          14:00 - 18:00 

Sonntag           geschlossen

Vitalis GmbH

Vapor Spirit 

Birrfeldstr. 15

5507 Mellingen 

 

Herr  A. Pafis

Tel / Whatsapp:

+41 76 366 54 54

E-mail: info@vaporspirit.ch

UID: CHE-465.995.561

Revers.Nr. 3060

SOCIAL MEDIA

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

INFO

PAYMENT

TWINT

QR-Code:

© 2016 Vapor Spirit.