CBD bei ADS und ADHS CBD | CBD bei Burnout | 🥇🥇🥇

ACHTUNG und GEHEIMNISSE beim CBD Kauf!

Siehe VIDEO auf der Startseite!


Unsere Kunden lieben uns, siehe Video Berichte: hier


CBD VIDEO, Qualität einfach erklärt: hier

CBD Blüten in bester Qualität: hier



Bericht von unserem Kunden Betreff CBD ÖL.


Vor ein paar Jahren wurde bei mir ein ADHS diagnostiziert direkt nach dem Burnout.

Ich kämpfe seit Kindheit mit Reizüberflutung gefolgt von starker Erschöpfung, Depressionen und demzufolge Konzentrationsschwächen. Die Behandlung der Wahl war stets mit Antidepressiva

und Ritalin oder Focalin verbunden, um die Symptome eines ADHS zu bekämpfen,

leider kein CBD Öl.


Die Nebenwirkungen wie Müdigkeit, emotionale Abgestumpftheit, Gewichtszunahmen, Kopfschmerzen etc wurde mir als tolerierbar und normal verkauft, da es ja zurzeit nichts anderes gibt.

Für mich ein stetiger Kampf zwischen meinem psychischen und auch körperlichen Wohlergehen. 


Ich habe das BIO CBD Öl von Vapor Spirit angefangen zu nehmen in der Hoffnung mal etwas Natürliches gegen die Depressionen gefunden zu haben, es hat sich jedoch herausgestellt,

dass CBD sehr gut auf mein ADHS wirkt, was wiederum die Ursache der Depression ist!


Ich werde nach Einnahme von 2-4 CBD Tropfen miteinander ruhiger, konzentrierter und weniger abgelenkt, somit kann ich dank dem bio cbd Öl besser und entspannter arbeiten.


Es ist ein sehr subtiles Ergebnis, da ich absolut keine Nebenwirkungen

vom bio cbd Öl verspüre und nur merke, wenn ich es nicht mehr nehme,

dass ich wieder fahriger, zerstreuter und hibbeliger bin. Für mich ist

CBD DIE BESTE Entdeckung! Ich wusste schon länger, dass viele ADHS

Patienten gerne mal einen Joint rauchen und noch besser cbd öl zu sich nehmen,

jetzt ist mir absolut klar warum! Es ist nicht das psycho aktive THC,

sondern es ist das CBD Cannabidiol Öl was einen positiven Effekt auf das Gehirn

hat bei ADS und ADHS. Die Reize werden irgendwie langsamer und

angenehmer aufgenommen, was natürlich ruhiger zu machen scheint und tut.


Ich wünschte mehr Ärzte würden über CBD Öl wissen und es dem Kunden empfehlen

oder mehr Forschungen betreiben, um Ihren Patienten endlich Alternativen anbieten

zu können, welche zufriedenstellend wirken.

Ich werde das bio CBD Öl auf alle Fälle weiter nehmen, da ich absolut nur Positives

bemerke, auch wenn ich es weiterhin selber zahlen muss, bei 2-4 Tropfen pro

Tag ist es ja schließlich auch weit unter einem 1 CHF / 1 EURO pro Tag. 

Das Einzige was zählt ist wie es mir dabei geht und diese Lebensqualität dank dem

bio cbd Öl von vapor spirit möchte ich nicht mehr missen. Das Antidepressiva

habe ich übrigens nun stark minimiert auf 3 Kapseln à 30 mg ohne einen psychischen

Einbruch zu bemerken und senke diese weiter, ich denke das ich die Wochen oder Monate die Antidepressiva dank dem bio cbd öl komplett sein lassen kann.


Ich hoffe hiermit, dass ganz viele Menschen diesen Blog lesen, damit auch

andere die Chance haben Ihre Erfahrungen mit CBD zu machen und somit Lebensqualität zurückgewinnen bzw. verbessern können. Danke an Vapor Spirit bio CBD Öl

und liebe Grüsse Markus und Daniela.


Mehr zu Burnout


BIO CBD Oil SWISS MADE


www.vaporspirit.ch CBD Öl in Demeter Qualität



CBD als Hilfe bei ADS und ADHS

Bereits seit einigen Jahren sind die beiden Abkürzungen ADS und ADHS in aller Munde,

speziell bei Kindern. Währen anfangs noch kaum jemand davon wusste, für was die Kürzel stehen,

ist es heute sehr bekannt, dass es sich um eine Aufmerksamkeitsstörung bzw.

ein Aufmerksamkeitsdefizit mit einem Hyperaktivitätssyndrom handelt und

medikamentös behandelt wird.

Personen, die von ADS betroffen sind, weisen teilweise sehr starke Probleme auf,

sich zu konzentrieren und zu entspannen. Zahlreiche der Personen, die unter ADS leiden,

müssen zudem mit einem starken hyperaktiven Verhalten kämpfen, bio cbd Öl könnte hier

bei natürlich helfen. Während noch vor einigen Jahrzehnten einer derartigen Diagnose

nicht mal gestellt wurde, hat sich dies mittlerweile geändert. Immer mehr Kinder sind

von ADHS betroffen, dies nehmen zumindest zahlreiche Experten an, aber eine adäquate

Therapie ist bis dato leider nicht in Sicht. Obschon oftmals leider Ritalin als pharmazeutisches

Medikament zum Einsatz kommt, ist seine Gabe breit-flächig umstritten wegen den

Nebenwirkungen etc.

De facto nehmen Forscher an, dass CBD Öl als eine mögliche und natürliche

Behandlungsoption von ADHS in sehr in Frage kommt. Auch Sie oder eines

Ihrer Familienmitglieder oder sogar

Ihr Haustier leidet an ADHS? Dann sollten Sie die Behandlung mit CBD einmal

ausprobieren, nicht nur in zahlreichen Einzelfällen berichten Anwender von sehr

positiven Effekten von z.B. Bio cbd öl.

Wir erklären Ihnen so gut es geht im folgenden Blog-Beitrag alles, was Sie über die

Therapie von ADHS mit CBD Öl wissen sollten. Anzumerken ist bereits hier,

dass ADHS keinesfalls nur bei Kindern und Jugendlichen auftritt, vielmehr

können auch Erwachsene von der Störung betroffen sein.




CBD Behandlung von ADHS


Die sogenannte Aufmerksamkeitsdefizitstörung, welche auch kurz als ADS oder, in Verbindung mit einer Hyperreaktivität-Störung, als ADHS bezeichnet wird, kann sich bei Patientinnen und Patienten auf differente Art und Weise bemerkbar machen.

Quelle und einen sehr guten englischsprachigen Übersichtsartikel finden Sie hier.

In der Regel lassen sich Betroffene sehr leicht ablenken und sind oft nicht in der Lage, sich über einen längeren Zeitraum auf eine bestimmte Aufgabe oder Tätigkeit adäquat zu konzentrieren. Hinzu kommt, dass sie häufig ein sehr impulsives Verhalten an den Tag legen.

Der Unterschied zwischen Patientinnen und Patienten mit ADS und ADHS besteht nun darin,

dass erstere sich nur sehr schwer konzentrieren können. Von ADHS Betroffene weisen darüber hinaus innere Unruhen auf und verfügen über den Drang sich ständig bewegen zu müssen.

Dieses Verhalten wiederum wird mit dem Label *Hyperaktivität* versehen.

Wissenschaftler gehen nun davon aus, dass die Gabe von CBD in beiden Fällen

von grossem Vorteil sei und eine positive Wirkung sehr schnell erzielt werden kann.


Problematisch gestaltet sich allerdings, dass zahlreiche Angehörige von Betroffenen

auch heute noch davon ausgehen und glauben, dass es sich bei ADS und ADHS

um ein Phänomen handelt, welches entsteht, wenn Kinder und Jugendliche falsch

erzogen werden. Siehe auch www.hera.ch für ergänzende Infos.

Dies ist erwiesenermaßen absolut nicht der Fall. Vielmehr kann es dann zu

ADS oder ADHS kommen, wenn wichtige Botenstoffe im menschlichen

Gehirn aus dem Gleichgewicht geraten sind, wobei auch hier Schlaf und Ernährung

eine große Rolle spielen. www.hera.ch für ergänzende Infos. bei diesen Botenstoffen

handelt es sich um Neurotransmitter, welche bei der Verarbeitung und Weiterleitung

von Informationen im menschlichen Gehirn und Körper eine wichtige Rolle spielen.

Bewiesen ist, dass der Botenstoff Dopamin und zwar sowohl bei Patientinnen und Patienten,

welche unter ADS als auch bei denjenigen, die unter ADHS leiden nur in

sehr begrenzter Menge vorhanden ist. Wissenschaftler haben diesbezüglich nachgewiesen,

dass für die Entwicklung von ADS oder ADHS auch die Cannabinoid-Rezeptoren

mitverantwortlich sind. Aus dem oben genannten Grund, so die Forscher weiter,

sei es nahe liegend zu versuchen, ADS und ADHS mit CBD zu therapieren.




Wirkweise CBD bei ADHS.


Sicher ist, dass sich eine mangelnde Konzentrationsfähigkeit bei Erwachsenen und

Kindern negativ auf den beruflichen und privaten Alltag auswirkt.

Noch problematischer gestaltet sich dies, wenn hyperaktives Verhalten noch hinzukommt.

Einen Leidensdruck verspüren diesbezüglich allerdings nicht nur die direkt betroffenen

Patientinnen und Patienten, sondern auch deren ganze Familie, Freunde und Mitmenschen,

wie auch das Haustier. Suchen Betroffene schließlich aufgrund des Teils enormen

Leidensdrucks einen Arzt auf, wird ihnen meist sofort Ritalin oder ein ähnliches

Medikament verschrieben. Allerdings ist die Einnahme von Ritalin mit zahlreichen

und teilweise sehr starken Nebenwirkungen verbunden, von denen Schlafstörungen

und Appetitlosigkeit noch das geringste Übel ist. In diesen Fällen kann CBD Öl

deshalb eine sehr gute Alternative sein.

ADS wie auch ADHS wird auch als neurologische Dysfunktion bezeichnet.

De facto kommt es im Gehirn zu einem Absinken des Dopamin-Wertes und

zu einem Anstieg des Cortisol-Wertes. Um dem hierdurch entstehenden Ungleichgewicht entgegenzuwirken soll CBD sehr hilfreich sein, dies noch auf eine natürliche Weise.

Es soll nicht nur dazu beitragen, dass sich die beiden genannten Werte wieder dem

Normalbereich im Einklang annähern, sondern auch dafür sorgen, dass die Symptomatik

bei ADS oder ADHS stark minimiert wird. Das Besondere, vor allem in Gegensatz

zu Ritalin ist, dass CBD selbst kaum und wenn, meist nur sehr geringe bis keine

Nebenwirkungen verursacht. Entsprechend stellt CBD nicht nur für Erwachsene,

sondern auch für Kinder und Tiere eine gute Option dar, um die Symptomatik von

ADS und ADHS zu lindern und ruhe im Leben einzubringen. Bio cbd Öl kann

zur Lebensqualität somit stark betragen.




CBD ADS und ADHS: Selbstbehandlung möglich?


Grundsätzlich ist es möglich, dass Sie sich selbst mit CBD behandeln, wenn Sie unter ADS oder ADHS leiden, ein paar Tropfen können hier schon ausreichen. Ob CBD die Konzentrationsfähigkeit tatsächlich positiv beeinflusst, ist allerdings bis heute noch nicht erwiesen, weiterführende Studien stehen noch aus.

Nichtsdestotrotz wird von einer Vielzahl von Anwendern und dies bereits seit längerer Zeit sehr positiv berichtet, dass sie durch die Einnahme von CBD Öl besser schlafen können und sich auch über ein besseres Konzentrationsvermögen freuen. Viele Anwenderinnen und Anwender berichten darüber hinaus, dass sie seit der Einnahme von CBD auch eintönige Tätigkeiten mit mehr Konzentration angenehmer und besser ausführen können und ihre Stimmungs-Schwankungen sich praktisch auf ein Minimum reduziert haben.

Neben der Einnahme von CBD wäre es natürlich auch interessant, zu sehen, ob und wenn ja,

welche Auswirkungen die medizinische Behandlung von Cannabis, in dem sowohl CBD

als auch THC

enthalten sind, auf Patientinnen und Patienten mit ADS bzw. ADHS haben. Allerdings steht die Forschung auch diesbezüglich noch ganz am Anfang, jedoch werden hier noch deutsche

CDD und THC

Studien dringen benötigt.

Alles in allem kann jedoch davon ausgegangen werden, dass CBD positive Effekte auf

Patientinnen und Patienten mit ADS und ADHS hat und die Symptome der

Erkrankung auf natürliche weise lindert. Hinzu kommt, dass CBD selbst nur wenige bis keine Nebenwirkungen aufweist, legal beschafft und eingenommen werden kann und anders als pharmazeutische Medikamente viel weniger schädlich ist. Sollten Sie sich für die

Einnahme von CBD Öl entscheiden, empfehlen wir die regelmäßige Applikation

von hochwertigem BIO Vollspektrum CBD Öl. Im Idealfall ist das Träger-Öl

des CBD Öls, für das Sie sich entscheiden kaltgepresst und das CBD

wurde mithilfe der super-kritischen CO2 -Methode aus der Hanfpflanze extrahiert.

Welche CBD Öle für Sie individuell empfehlenswert sind, hier im Produkte vergleich.




CBD bei ADS und ADHS. Chance auf Linderung der Symptome dank CBD?


Grundsätzlich besagen zumindest die Ergebnisse einer anerkannten US-amerikanische Studie,

im Zuge derer ADS- und ADHS-Betroffene im Erwachsenenalter befragt wurden,

welche Symptome sie haben, wenn diese weder CBD noch Cannabis konsumieren.

Die Ergebnisse gingen sehr auseinander: Während einige vor allem unter Störungen des Konzentrationsvermögens litten, mussten andere vor allem mit ihrer Hyperaktivität und

Unruhe kämpfen. Allerdings kamen die Forscher zu dem Schluss, dass durch die

Nichteinnahme die hyperaktive Verhaltensweise viel stärker zum Vorschein traten.

Sie gehen deshalb davon aus, das reines CBD Öl aus biologischem Anbau die

hyperaktiven Anflüge stark mindert. Mit anderen Worten, es wirkt besonders gut

gegen ADHS. Gleiches soll, so die Wissenschaftler weiter, auch für Jugendliche

und Kinder wie auch bei Tieren gelten. Da bis heute noch keine aussagekräftigen

Studien durchgeführt wurden, liegen aussagekräftige Ergebnisse allerdings noch

nicht direkt für die Öffentlichkeit vor.

Aus diversen Einzelfallberichten geht jedoch immer wieder hervor, dass

CBD bei Angehörigen aller Altersgruppen die Symptomatik von ADHS stark lindert.



Mögliche Vorteile der Verwendung von CBD bei ADS und ADHS im Überblick:


Wie bereits erwähnt ist wohl der größte Vorteil der Anwendung von

CBD bei ADS und ADSH, weil es anders als Ritalin und Adderall, wenn überhaupt

nur sehr geringe Nebenwirkungen aufweist. Anders gestaltet sich das bei den genannten pharmazeutischen Präparaten, denn diese können schwerwiegende Nebenwirkungen

mit sich bringen und die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten stark beeinträchtigen.

Vorteilhaft ist an CBD zudem, dass es und zwar obschon es aus der Hanfpflanze

extrahiert wird, absolut keine psychoaktiven Wirkungen aufweist. Im Zuge des

Extraktions-Prozesses werden bestimmte Inhaltsstoffe wie beispielsweise THC vom

CBD zum teilweise bis ganz getrennt, Vapor Spirit bio cbd Öl arbeitet mit natürlichen

CBD Pflanzen welche schon von Natur auf wenig THC aufweisen, was somit eine

mildere Extraktion zu Folge hat mit einem Maximum an weiteren Inhaltsstoffen

mehr hier . Auf diese Weise wird einem Rauschzustand komplett vorgebeugt.



Stellt CBD eine natürlich, vollständige oder eine ergänzende Therapiemethode dar?


Unterziehen sich ADS und ADHS Patientinnen und Patienten einer klassischen Therapie,

so erhalten diese verhaltenstherapeutische und psychotherapeutische Behandlungen.

Daneben werden ihnen auch Medikamente verabreicht, in der Regel handelt es sich

dabei um Ritalin, welches bis heute die größten Erfolge gezeigt hat, weil es wirkt sehr

stark stimulieren. Durch Ritalin erfolgt die Unterstützung der Neurotransmitter-Funktion,

wodurch es zu einer Konzentrationserhöhung kommt. Dennoch fühlen sich die meisten

Patientinnen und Patienten, als würden sie dauerhaft unter Strom stehen, wie auch weiteren Nebenwirkungen.

Aus diesem Grund raten wir dazu, CBD Öl bei ADS und bei ADHS als ergänzendes Präparat einzunehmen. CBD Öl kann dazu beitragen, dass Betroffene sich entspannter fühlen und ein sehr beruhigender Effekt innert sogar unter Stunde eintritt.

Sollten sich dennoch geringe Nebenwirkungen durch die Einnahme von CBD zeigen, können diese in Müdigkeit, Appetitlosigkeit und einem trockenen Mund, in sehr seltenen Fällen auch Übelkeit und Durchfall bestehen (somit langsam die Konzentration von CBD steigern).



Dosierung CBD.

Bei Linderung von ADS und ADHS


Je nachdem, wie stark ADS und ADHS ausgeprägt und damit wie intensiv die

Symptomatik ist, sollten verschiedene Dosierungen zur Anwendung kommen.

Zudem gilt es zwischen Dosierungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und

Tieren zu Unterscheiden.

Die Standarddosis für z.B. Erwachsene zur Behandlung von ADS und ADHS besteht

in einer zweimal am Tag verabreichten Dosis von 25 Milligramm

BIO VOLLES SPEKTRUM CBD Öl.

Bei Kindern ist die Dosis natürlich geringer, sie wird entsprechend zwischen

5 und 10 Milligramm BIO VOLLES SPEKTRUM CBD Öl zweimal täglich angegeben.

Sollte das CBD Öl gut vertragen werden, können sowohl Erwachsene als auch Kinder

die Dosis langsam erhöhen und dreimal am Tag zu sich nehmen. Grundsätzlich darf

und sollte CBD so lange eingenommen werden, bis die Symptome von ADS bzw.

ADHS aufhören. Mehr hier.



Fazit CBD:

CBD Öl: Die Erfahrungen von Anwenderinnen und Anwendern sprechen für die

CBD Therapie von ADS und ADHS


Neben den Vorteilen, die eine Therapie von ADS und ADHS mit CBD welche wir im

Zuge dieses Beitrags umrissen haben, finden sich im Internet auch eine Vielzahl von

verschiedenen Berichten und Selbsthilfegruppen, welche die positiven Effekte,

die CBD hervorruft bestätigen. Worauf Sie beim Kauf eines hochwertigen CBD Öls

achten sollten und vieles mehr, erfahren Sie hier im CBD Vergleich.

Dass BIO VOLLES SPEKTRUM CBD Öl einen positiven Einfluss auf ADS und

ADHS haben kann und dies sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen

wie auch bei Tieren, können Sie auch im diesem Artikel nachlesen




Die besten Erfolge erzielte einer unserer Kunden mit aufreiben der

CBD Urtinktur und der Einnahme vom bio cbd Öl.



VAPOR SPIRIT PRODUKTE SIND IMMER 100% VEGAN

NATÜRLICH TIERVERSUCH-FREI.



CBD Pflanzenkräfte für Körper, Geist und Seele.

CBD-Urtinktur von unseren Kunden als Gelenk-Wunder und Kopf-klar gepriesen.

Eine sanfte Massage mit nur wenigen Tropfen an den Gelenken oder

Stirnseiten pflegt nicht nur die Haut, sondern gibt auch ein angenehmes

Gefühl der Entspannung.

Sie werden begeistert sein!

Allgemeine Definition der Ur-Tinktur:

Frische Kräuter in Alkohol eingelegt, stärkt Herz, Kreislauf, Immunsystem.

Entzündungshemmend bei Nervenschmerzen.

Für Umschläge bei Gelenkschmerzen /Arthrose, Verbrennungen,

Hautstörungen, Haar Tonikum. Sämtliche entzündliche Probleme wie:

Tennisarm, Polyarthritis, Rheumatismen, Angstzustände,

Selbstbewusstsein stärkend, fördert den Geist und die Konzentration.

Mehr Infos auf folgendem CBD Pdf.:

Quelle: Dr. med. Heinz Lüscher


Mehr auf www.vaporspirit.ch

BIO CBD Öl in höchster BIO SUISSE Qualität.


cbd ads, burnout cbd, cbd bei ads und adhs cbd,

cbd adhs, ads natürlich heilen, adhs natürlich heilen,

burnout natürlich heilen, cbd bei burnout

cbd öl bei adhs, burnout syndrom, cbd öle, dosierung von cbd,

wirkung von cbd, kinder und jugendliche, adhs betroffene,

aufmerksamkeits defizit, hyperaktiven verhaltensweisen,

medikamentöser behandlung, adhs patienten, neurologische dysfunktion,

cbd öl, einnahme von cbd, burnout depressionen, behandlung von adhs,

cbd produkten, betroffenen kindes, cannabidiol cbd, negativen stress




CBD Öl - CBD Blüten

100% Premium

SWISS MADE Quality

OFFICE

Vapor Spirit

Rosengartenstr. 3

8037 Zürich

Öffnungszeiten:

 Montag            14:00 - 20:00 
 Dienstag          14:00 - 20:00 

 Mittwoch         14:00 - 20:00 

Donnerstag     14:00 - 20:00

 Freitag             14:00 - 20:00 
 Samstag          14:00 - 18:00 

Sonntag           geschlossen

Vitalis GmbH

Vapor Spirit

Rosengartenstr. 3

 8037 Zürich

Herr  A. Pafis

Tel / Whatsapp:

+41 76 366 54 54

E-mail: info@vaporspirit.ch

UID: CHE-465.995.561

Revers.Nr. 3060

SOCIAL MEDIA

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

INFO

PAYMENT

TWINT

QR-Code:

© 2016 Vapor Spirit.