Warum nehmen Golfer Bio CBD-Öl.

Es ist nicht das erste Mal, dass Profisportler CBD wegen seiner nützlichen Wirkung preisen.

Immer mehr professionelle American-Football-Spieler der MLS, Basketballspieler und sogar Kraftsportler erweisen sich allmählich als echte Verfechter des Cannabinoids.

Der Anstieg des Interesses in den Reihen professioneller Athleten kommt nicht von ungefähr. 2018 entfernte die Weltdopingagentur (WADA) CBD von der Liste der verbotenen Substanzen.

THC, der berauschende Cousin von CBD, bleibt allerdings weiterhin nicht zugelassen.

Dank des angepassten Grenzwerts bei Tests auf THC können Sportler von der nützlichen Wirkung von CBD-Vollspektrumölen profitieren. Vollspektrumprodukte nutzen den sogenannten Entourage-Effekt, der die therapeutische Wirkung von CBD potenziell erhöhen kann.



Was den Sportbereich betrifft, zeigen nicht nur Spieler ihre Unterstützung für CBD.

Führende Unternehmen der Branche agieren mittlerweile als Sponsoren großer Veranstaltungen.

Der erfahrene Profigolfer Scott McCarron berichtet offen über seine Beziehung zu CBD-Öl und gibt Auskunft darüber, wie er mithilfe des Nahrungsergänzungsmittels seinen Schlaf und das allgemeine Wohlbefinden verbessern konnte.


„Ich habe also entschlossen, es auszuprobieren. Ich kontrolliere meinen Schlaf mit einem Gerät namens WHOOP, das Belastung und Schlaf misst.


Baseball- und American-Football-Spieler sowie Olympioniken nutzen dieses Hilfsmittel.

Nach zweijähriger Benutzung dieses Geräts nahm ich CBD-Öl und mein Schlaf war bereits in der ersten Woche zum ersten Mal im grünen Bereich, was fantastischen Schlaf bedeutet."


Darüber hinaus spricht Scott ein weiteres sehr wichtiges Thema an – Tabus. Missverständnisse über die Beziehung von CBD mit Cannabis haben dazu geführt, dass manche Athleten über ihren Konsum schweigen oder das Cannabinoid gänzlich meiden.

In Wahrheit enthält CBD, das aus Nutzhanfpflanzen extrahiert wird, nur Spuren von THC und besitzt daher keinerlei bewusstseinsverändernden oder berauschenden Nebenwirkung.

Die vorsichtige Herangehensweise mancher Sportler ist allerdings nicht ganz unbegründet.

Während CBD auf der PGA Tour Champions erlaubt ist, steht in den offiziellen Regeln der Turnierleitung, dass Spieler CBD-Öl auf eigenes Risiko einnehmen.

Wie Du siehst, ist die globale CBD-Industrie weitestgehend unreguliert. Das verleitet Unternehmen dazu, Öle von minderwertiger Qualität zu produzieren.

Sofern sich Spieler nicht sicher sein können, dass die Extraktion von CBD nach korrekten legalen Standards durchgeführt wurde, riskieren sie, positiv auf das verbotene THC getestet zu werden.



Das Gute ist, dass es CBD-Unternehmen gibt, die Produktqualität sehr ernst nehmen und für den Test ihrer Produkte mit unabhängigen Laboren zusammenarbeiten.

Das gibt Athleten Sicherheit, von denen viele ansonsten gar nicht erst mit der Anwendung von CBD begonnen hätten.

Bubba Watson ist Vater von zwei überaus talentierten Golfern und einer der bekanntesten Profispieler, der nicht nur CBD nutzt, sondern auch mit einer CBD-Firma zusammenarbeitet. Seiner Ansicht nach war „die Verbesserung des Schlafs und die Steigerung des Wohlbefindens“ ausschlaggebend für die Entscheidung für CBD.

Doch selbst, wenn Du in Sachen Handicap nicht ganz mit Bubba oder Scott mithalten kannst, ihre Gründe für die Einnahme von CBD werden Golfer auf der ganzen Welt beeinflussen.

Das Wichtigste ist, sich für einen CBD-Hersteller zu entscheiden, der seine Produkte verifizieren kann. Darauf sind wir bei Cibdol besonders stolz. Alle unsere CBD-Öle werden nicht nur von einem unabhängigen Labor getestet.

Wir sind auch extrem begeistert, bei den diesjährigen niederländischen Golf Open als Sponsor aufzutreten.



Obwohl es noch ein weiter Weg ist, bis CBD als lizenziertes Produkt für professionelle Sportler zertifiziert wird, sind Erfahrungsberichte und Empfehlungen hochkarätiger Sportler Gold wert – genau wie unser CBD-Öl!




WAS IST CBD-ÖL UND WAS KANN ES FÜR IHR GOLFSPIEL TUN?

CBD-Öl ist heute einer der wichtigsten Trends in der Welt der gesunden Lebensweise.

Aber was ist CBD? Ist es legal? Was bewirkt es? Und warum gibt es Gerüchte, dass Tiger Woods und Phil Mickelson es bei den Masters verwendet haben?

Kaufen Sie hier CBD-Ölprodukte & mehr


Was ist CBD-Öl?

CBD steht für Cannabidiol. Es ist ein Extrakt aus Cannabispflanzen (ja, das haben Sie gehört), das bekanntermaßen ein Heilmittel für viele Beschwerden ist. Mit CBD wird man nicht high. THC, oder Tetrahydrocannabinol, ist die psychoaktive chemische Verbindung in Cannabis, die den Konsumenten high macht.


Chemisch gesehen sind sich die beiden Substanzen sehr ähnlich, aber aufgrund eines leichten Strukturunterschieds macht die eine Substanz high und die andere nicht.

Macht Chemie nicht Spaß?

Es gibt mehrere Arten von Cannabispflanzen, aber die beiden, von denen Sie (wahrscheinlich) gehört haben, sind Hanf und Marihuana. CBD wird im Allgemeinen aus Hanf extrahiert, da der THC-Gehalt unglaublich niedrig ist.

Es kann aus Marihuana extrahiert werden, aber diese Form der CBD ist in vielen Staaten verboten.

Dies hat mit den THC-Gehalten in den einzelnen Pflanzen zu tun, wobei die Marihuana-Pflanzen höhere Gehalte an der Substanz aufweisen.


Ist CBD-Öl legal?

Nach der Verabschiedung des Farmgesetzes im Jahr 2018 wurde die CBD in allen 50 Staaten legal. Das nationale Gesetz besagt, dass die CBD von Hanf aus einer Pflanze mit weniger als 0,3% THC legal ist, solange sie den Vorschriften des Staates folgt. CBD kann über die Grenzen der Bundesstaaten verschifft werden, solange es den 0,3% oder weniger THC-Gehalt einhält, und das bedeutet, dass es aus industriellen Hanfpflanzen gewonnen werden muss.


Golf-Verletzungen

Was bewirkt das Öl der CBD?

Okay, es ist also ein legaler Extrakt aus Cannabispflanzen, der einen nicht high macht. Was ist also der Sinn der Sache? CBD-Öl wurde als Heilmittel für zahlreiche Gesundheitsprobleme genannt. CBD wurde stark als Medikament gegen Anfälle und/oder Formen von Epilepsie verwendet, und eine Formulierung wurde von der FDA speziell für die Behandlung von zwei Formen von Epilepsie genehmigt.


CBD-Produkte hier kaufen


Abgesehen von einem solch ernsten Zustand, zeigen Untersuchungen, dass die CBD helfen kann:

Schmerzen, sei es neuropathisch, chronisch, krebsbedingt oder etwas anderes.


Multiple Sklerose

Amyotrophe Lateralsklerose (Amyotrophe Lateralsklerose)

Parkinson

Entzündung

Akne

Dyskinesie

Psoriasis

Gebrochene Knochen

Rinderwahnsinn

Depression

Bakterielle Infektionen

Diabetes

Rheumatoide Arthritis

Übelkeit

Angst

ADHD

Schizophrenie

Stoffmissbrauch/Entzug

Herzkrankheit

Reizdarmsyndrom


Tausende haben die CBD als unglaublich vorteilhaft für ihre Gesundheit beschrieben, und da diese Zahl steigt, hat die Konzentration von CBD-Produkten auf dem Markt ebenfalls zugenommen.

Was hat dieses CBD-Ölzeug mit Golf zu tun?

Für Golfer sind viele der oben aufgeführten Beschwerden ein täglicher Kampf, sei es geistig oder körperlich. CBD-Öl kann Ihnen bei jedem Gesundheitsproblem helfen, das Sie haben.

Sowohl Tiger Woods als auch Phil Mickelson sind dafür bekannt, dass sie Schmerzen haben, so dass das CBD-Öl eine einfache Wahl ist, da es in der PGA zugelassen ist. Wenn Sie glauben, dass Sie es probieren wollen, gibt es Dutzende von Produkten auf dem Markt, aus denen Sie wählen können.

Die meisten entscheiden sich für die orale Einnahme von CBD-Öl. Einige sind so konzipiert, dass sie unter der Zunge zerstäubt werden, während andere zur Einnahme in Speisen oder Getränke gegeben werden sollten. Einfaches CBD-Öl kann einen etwas kräuterartigen Geschmack haben, der für manche abstoßend ist, so dass auch aromatisierte Tinkturen für einen besseren Nachgeschmack erhältlich sind. CBD-Öl wurde auch in Gummibonbons, Schokolade und sogar in einige Cocktails eingearbeitet!

Die Einnahme von CBD ist großartig für den Langzeitgebrauch, aber es dauert eine Weile, bis es wirklich wirkt.


CBD-Produkte hier kaufen


Für eine schnellere Wirkung ist das Einatmen der CBD der richtige Weg. Allerdings lässt sie auch viel schneller nach. Vaping-Öle, E-Zigaretten oder jede andere inhalative Form von CBD erhitzen das Öl, so dass es eingeatmet werden kann. Diese Produkte mögen zwar einen leichten Cannabis-Geruch haben, aber sie enthalten noch immer kein THC.

Schließlich sind topische Cremes und Salben eine Möglichkeit, das CBD in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren. Bei allen Schmerzen, ob muskelbedingt oder nicht, können diese Lotionen verwendet werden, um die Schmerzen zu lindern, ähnlich wie eine Creme gegen arthritische Schmerzen.

Ob es sich um übermäßig beanspruchte Muskeln, wunde Knie oder den Golferellenbogen handelt, CBD-Öl ist vielleicht die Antwort, nach der Sie gesucht haben.

Wenn es Tiger Woods helfen kann, das Masters zu gewinnen, muss es etwas Gutes sein.



bio cbd öl kaufen



BERICHTE UNSERER KUNDEN:

HIER




Steigerung Ihrer Lebensqualität ist unser Ziel



Mehr hier: Der Entourage Effekt





Durch einreiben der CBD Urtinktur und der Einnahme von BIO CBD Öl von Vapor Spirit,

berichten unsere Kunden von schnellen Erfolgen.


Wieso Vapor Spirit? mehr hier.


Weitere tolle Infos finden Sie auf unserer Seite.


Ihr Vapor Spirit Team




Mehr auf www.vaporspirit.ch BIO CBD Öl in höchster BIO SUISSE Qualität.


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung.


Ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten gedacht.


Sie ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.


Dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. .


Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens.


Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Un Annehmlichkeiten oder Schäden,

die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben.


Die abgebildeten CBD Produkte und Mikronährstoffe werden als Ergänzungsmittel angeboten.


Stellen keinesfalls einen Ersatz für irgendein verschriebenes Medikament dar und dürfen bei Schwangerschaft oder Stillen nicht angewendet werden.


Alle Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit,

noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.


Tolle Videos auf www.hera.ch


cbd öl kaufen

thc gehalt

cbd kapseln

cannabidiol öl

multiple sklerose

cbd öl tropfen

psychoaktiven wirkung

cbd tropfen

cbd produkte

biologischen anbau

bio suisse cbd

cannabis sativa

schweizer bio

bio qualität

innere unruhe

zertifizierte bauern

cannabidiol cbd

frei verkäuflich

cbd öl enthaltenen

CBD Öl - CBD Blüten

100% Premium

Swiss Made Quality

OFFICE

Vapor Spirit

Rosengartenstr. 3

8037 Zürich

Öffnungszeiten:

 Montag            14:00 - 20:00 
 Dienstag          14:00 - 20:00 

 Mittwoch         14:00 - 20:00 

Donnerstag     14:00 - 20:00

 Freitag             14:00 - 20:00 
 Samstag          14:00 - 18:00 

Sonntag           geschlossen

Vitalis GmbH

Vapor Spirit 

Birrfeldstr. 15

5507 Mellingen 

 

Herr  A. Pafis

Tel / Whatsapp:

+41 76 366 54 54

E-mail: info@vaporspirit.ch

UID: CHE-465.995.561

Revers.Nr. 3060

SOCIAL MEDIA

PAYMENT

TWINT

QR-Code:

twint cbd

© 2016 Vapor Spirit.

bio cbd öl schweiz